Die Massage ist ein wirksamer Weg zu unserem Fühlen zu finden, unser Körper ist unser wunderbares Gefäss, unser Tor zur Gegenwart. Er ist eng mit unserem Denken verwoben und reagiert auf Freude und Liebe ebenso wie auf Stress und emotionale Blockaden ganz direkt. Erst wenn wir unsere Vorstellungen über wer und was wir sind loslassen - dann SPÜREN wir uns und SIND uns. Dann kommen wir in uns an. Ganz einfach Sein von Innen heraus, völlig entspannt.



Häufig nehmen wir uns keine Zeit den Körper zu spüren, die Gesundheit zu pflegen. Ein Zitat von Sebastian Kneipp sagt "Wer sich heute keine Zeit für seine Gesundheit nimmt, muss sich einmal Zeit für die Krankheit nehmen." Davon bin ich überzeugt. Wie viel schöner und angenehmer ist es doch sich Zeit für die Gesundheit zu nehmen!  Das Leben mit allen Sinnen zu Er-leben und Leben? Zu dieser Freude möchte ich Sie gerne begleiten und hinführen.

 

Tarja Eckert

tarja@praxis-phoenix.ch